Aktuelles

Accredis den Unterschied Teil 1: Ortung

06-11-2018

Warum die Technologie den Unterschied in Fahrtenerfassungssystemen macht Teil 1: Ortung

Auf dem Markt gibt es zahlreiche Systeme zur Fahrtenerfassung. Allerdings verwenden nicht alle Systeme die gleiche Technologie. Dies hat Auswirkungen auf die Qualität des Fahrtenerfassungssystems und damit auch auf die Zuverlässigkeit der Fahrtenerfassung. In drei Schritten untersuchen wir, auf welche Weise die Technologie den Unterschied im Accredis-Fahrtenerfassungssystem macht.

Hackerangriffe - die ungesicherte Datenschnittstelle

01-11-2017

Mit dem Anstieg an vernetzten Fahrzeugen („Connected Cars“ ) ist zu befürchten, dass auch die Angriffe auf diese Fahrzeuge steigen werden.  Als besonders gefährlich gilt hier die OBD2-Schnittstelle, da diese ungesichert ist und mittlerweile auch für andere Zwecke genutzt wird als für die sie ursprünglich vorgesehen war. Zum Beispiel ist heutzutage die Datenübertragung über Smart Dongles für diese Schnittstelle möglich.

Neuer Internetauftritt

29-03-2017

Einheitlich, benutzerfreundlich und serviceorientiert – so präsentiert sich seit heute der Internetauftritt Accredis.

Finanzamt – Verpflichtung zur elektronischen Steuererklärung

09-03-2016

Bereits seit 2011 sind Selbstständige und Gewerbetreibende sowie Land- und Forstwirte verpflichtet, Ihre Steuererklärungen elektronisch dem Finanzamt Kleve zu übermitteln. Allerdings wurden in den letzten Jahren noch einige Ausnahmen gemacht und die Steuererklärung, die auf Papier eingereicht wurden, dennoch bearbeitet. Ab 2017 werden diese Ausnahmen nicht mehr gemacht, um den administrativen Aufwand für das Finanzamt zu verringern. Und es werden sogar Zuschläge auf die Steuersumme aufgeschlagen, wenn die Steuererklärungen in Zukunft nicht elektronisch übermittelt werden.

 

​Fahrtenbuch Apps – Finanzamt

01-10-2015

Ein Fahrtenbuch muss so wenig Zeit wie möglich in Anspruch nehmen.  Darum scheint eine App sehr unkompliziert und einfach. Allerdings können viele Probleme mit dem Finanzamt auftreten,  denn es droht eine Ablehnung des Fahrtenbuches, wenn die Anforderungen an elektronische Fahrtenbücher nicht erfüllt werden. Des Weiteren gilt die Regel, dass ein elektronisches Fahrtenbuch von der Finanzverwaltung nur anerkannt wird, wenn sich daraus dieselben Erkenntnisse wie aus einem manuell geführten Fahrtenbuch gewinnen lassen.   

 

ACCREDIS

Voller Leidenschaft setzt sich Accredis seit 2001 dafür ein, dass die fortschrittlichsten GPS-Lösungen erdacht und implementiert werden. Wir sind überzeugt von unserem Beitrag, den wir an Effizienz und Sicherheit im Straßenverkehr leisten.

TachoByte GmbH

Fabrikstraße 3
D-48599 Gronau
Deutschland
 +49 3222 1096679